Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung

Die Vernissage der "burladinger maler" und "Junginger Künstler" am 17.03.2019 war ein voller Erfolg.

Überwältigt waren wir über die zahlreich erschienenen Besucher im FREIRAUM in Jungingen. Die Begrüßung erfolgte durch Wolfgang Kuster, Mitglied der burladinger maler und Eigentümer des Fabrikgebäudes. In Reimform eröffnete er das Programm und fragte unterhaltsam "Wo ist in Jungingen die Kunst?". Er zeigte auf, was die Vernissage alles an Kunst zu bieten hat: Malerei, Fotografie, Grafik und Skulpturen, sogar einen Installationsraum wurde vorbereitet. Gemeinsam mit den Junginger Künstlern gibt es rund 200 Bilder und Objekte zu bestaunen.

Anschließend sprach der Junginger Bürgermeister Harry Frick dem Initiator der Gemeinschaftsausstellung Wolfgang Kuster seinen Dank aus. Das ehemalige Fabrikgebäude wird durch die Verwandlungen zum FREIRAUM wieder mit Leben gefüllt.

Der Vorsitzende der burladinger maler, Wolfgang Bastian, zeigte sich überwältigt über den Ansturm der zahlreichen Gäste. Er stellte die brennende Installation des Künstlerpaares Weinschenk aus Jungingen "Ich brenne für Kunst" vor. Musikalisch umrahmt wurde der Ablauf von Johannes Amann am E-Piano.

Als weiteren Programmpunkt brachte Bernhard Hurm noch Theaterkunst auf die Bühne. Bernhard Hurm, Intendant des Theater Lindenhof aus Melchingen, unterhielt die Gäste mit schwäbischen Gedichten von Sebastian Blau.

Nach dem tollen und abwechslungsreichen Programm konnten sich die Besucher nicht mehr auf den Stühlen halten und schauten sich beim Rundgang neugierig alle Kunstwerke an. Die Bewirtung übernahmen Mitglieder des "Junginger Klärwerks".

Unser herzlicher DANK gilt allen Beteiligten, welche zum Gelingen dieser wunderbaren Gemeinschaftsausstellung beigetragen haben.

Für Alle die die Vernissage verpasst haben gibt es eine zweite Gelegenheit. Recht herzlich laden wir ein zur Finissage der Ausstellung. Diese findet am Sonntag, 31. März 2019 von 11 bis 14 Uhr statt. Die burladinger maler und die Junginger Künstler freuen sich erneut über zahlreiche Besucher.

Freiraum Jungingen Ausstellung
Gruppenfoto der Aussteller

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben