Jahresplanung mit gleicher Besetzung in der Vorstandschaft

Bei der Jahreshauptversammlung der burladinger maler am 22. März 2019 im Café Roder gab es zum Jahresrückblick bereits neue Planungen für das laufende Jahr.

Unser Vorsitzender Wolfgang Bastian, seit sage und male 20 Jahren im Amt, erinnerte in einer Zusammenfassung an das Geleistete und auch die Höhepunkte im vergangenen Jubiläumsjahr. Das Jubiläumsbuch - Burladinger Kunstschatz - war der größte Erfolg und ist nahezu ausverkauft.

Die Kassenprüfung ergab eine tadellose Buchführung und so konnte unser Fördermitglied Engelbert Roder die Entlastung herbei führen. Bei dem Tagesordnungspunkt Neuwahlen stellten sich alle Vorstandsmitglieder für weitere 2 Jahre in ihrem Amt zur Verfügung und wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Das Bild zeigt die neue alte Vorstandschaft.

Im Anschluss wurden die weiteren Einzelausstellungen im Rathaus, die erneute Teilnahme am Töpfermarkt in Melchingen und weitere Aktionen für das Jahr 2019 besprochen.


Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben