Ausstellung »Dreiklang« von Regina Dittmar und Axel Kuckuk

Die beiden noch ganz neuen Mitglieder der burladinger maler präsentieren zur Zeit ihre Werke in der Musikschule jamclub in Tübingen. Gezeigt werden Acrylgemälde von Regina Dittmar und Tuschezeichnungen von Axel Kuckuk. Zusammen mit den Gedichten von Kathrina s. East steht dabei die Interaktion von Text, bildhafter Darstellung und farbenfroher Abstraktion im Blickpunkt.

Der offizielle Startschuss fiel mit der Vernissage am 26. September, und es hieß gleich „volles Haus“. Es war ein sehr schöner Abend, zu dem zahlreiche Freunde und Kunstinteressierte gekommen waren. Ein kleines Rahmenprogramm und Piano-Improvisationen führten die Betrachter durch die weitläufigen Räume. Dabei ergaben sich lebhafte Gespräche und die „Macher“ durften sich über viel positive Resonanz freuen.

Die Werke sind bis zum 20. Dezember während der normalen Öffnungszeiten der Musikschule zu sehen: montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags nach Vereinbarung.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben