Beschwingte Vernissage der burladinger maler im Theater Lindenhof

burladinger maler

Gerne auch weitersagen:

17 „maler“ zeigen 53 Werke aus ihren Ateliers: Malerei, Fotografie, plastische Kunst.

Am Sonntag, den 12. Juni fand die erste Ausstellungseröffnung der burladinger maler seit über zwei Jahren im Foyer des Theater Lindenhof statt und es wurde ein voller Erfolg. Beschwingt und heiter ging es zu, wie man es von den „maler“ Vernissagen kennt.

Lindenhof-Intendant Bernhard Hurm begrüßte die etwa 90 sichtlich gut gelaunten Besucher zu dieser Premiere, musste sich dann aber vom Künstler-Vorsitzenden Wolfgang Bastian daran erinnern lassen, dass die „maler“ schon 1995 eine Ausstellung im Lindenhof hatten. „Das war vor 27 Jahren, wenn wir in diesem Turnus weitermachen, sind wir im Jahr 2049 wieder hier“, rechnete Bastian vor.

Für Bürgermeister Davide Licht, der ein Grußwort sprach, war‘s, wie er sagte, ein große Freude die erste „maler“-Ausstellungeröffnung seiner Amtszeit mitgestalten zu dürfen. Er schätze sich sehr glücklich, zwei über die Stadtgrenzen hinaus bekannte, kulturelle Institutionen wie das Theater Lindenhof und die burladinger maler in der Stadt zu haben.

Bernhard Hurm trug, passend zum Anlass und zur Jahreszeit, mehrere Gedichte vor. Ein Sonderapplaus erging an Ihab Sager, der mit seiner Gitarre kurzfristig für den verhinderten Sami Bouguila eingesprungen war, und der drei Lieder vortrug. „Gestern Abend war ich noch in Südfrankreich. Aber als ich den Anruf erhalten habe, bin ich sofort hergefahren“, ließ er das Publikum augenzwinkernd wissen. Nach dem Schlusswort von Bastian verweilten viele Gäste noch bei Sekt und Häppchen und ließen sich von den Künstlern durch die Ausstellung führen, wobei auch gleich das ein oder andere Werk einen Käufer fand. Bei bestem Wetter und nach zwei Jahren ohne Ausstellung feierten die „maler“ und ihre Freunde noch bis in den frühen Abend hinein im Biergarten der Theatergaststätte.

Die Ausstellung im Foyer des Lindenhofs ist noch bis zum 15. September während der Öffnungszeiten des Theaters zu sehen.

ältere Nachrichten
burladinger maler

Kreativ in jeder Hinsicht · Kunst aus der Küche

Am 12. November haben sich die burladinger maler, wie jedes Jahr, zum gemeinsamen Kochen getroffen.Unter der Regie der Gastgeberin Gabi entstanden wunderbare kulinarische Werke. Da dieses Jahr zum zweiten mal in Folge die Weihnachtsausstellung abgesagt werden musste,gab es

Weiterlesen »
burladinger maler

Jahreshauptversammlung: Zwei neue Künstler aufgenommen.

Die Mitglieder des Vereins Burladinger Maler haben nun in der Versammlung die Vorstandsmannschaft im Amt bestätigt. Mit Claudia Wartusch-Dieter aus Burladingen und Annette Karsten aus Albstadt wurden zwei neue aktive Mitglieder einstimmig aufgenommen. Der Vorsitzende Wolfgang Bastian konnte 22 Mitglieder

Weiterlesen »

Trauer um Alois Eisele

Alois stellte bereits 1979 mit der damals noch losen Vereinigung der »burladinger maler« seine Bilder aus. Also hat Alois die (Erfolgs-)Geschichte der burladinger maler von Anfang an mitgeschrieben – oder besser „mitgemalt“. Als die Mitglieder 1983 beschlossen, die Gruppe

Weiterlesen »
BM Davide Licht & Wolfgang Brix

Wandschmuck für Amtszimmer des Bürgermeisters.

Im April dieses Jahres haben wir eine Anfrage von Bürgemeister Davide Licht erhalten, der sich etwas Individuelles, etwas Originelles für sein Arbeitszimmer gewünscht hat. Etwas das seine Verbundenheit zu allen zehn Burladinger Stadtteilen zum Ausdruck bringt, aber auch

Weiterlesen »