Frühjahrsausstellung im Burladinger Rathaus: Anna Kanz und Ulrike Renner zeigen Ihre Werke

Gerne auch weitersagen:

Seit Anfang April zeigen Anna Kanz und Ulrike Renner im Reigen der vierteljährlich wechselnden Jahrsausstellung im Rathaus ihre Werke.

Anna Kanz aus Gauselfingen war 1978 zusammen mit dem damaligen Bürgermeister Peter Höhnle die Initiatorin der ersten burladinger maler-Ausstellung und ist gleichzeitig Gründungsmitglied des Vereins. Sie ist das einzige noch aktive Mitglied der ersten Stunde.

Bis heute widmet sie sich mit großer Begeisterung der Malerei und erfindet sich und ihren Stil immer wieder neu. Ihre Werke sind keine Lehrstücke, auch nichts Rätselhaftes. Typisch ist die fröhlich leuchtende Farbgebung der meist figürlich, manchmal abstrahierenden Bilder. Alles Andere liegt in der Befindlichkeit des Betrachters.

Die letzte Einzelausstellung von Anna Kanz im Rathaus war im Sommer 2012, daher gibt es heuer viel neues zu entdecken. Und weil Anna Kanz in diesen letzten sieben Jahren so viele neue Werke geschaffen hat, wird sie nach der Ausstellung mit Ulrike Renner in die Verlängerung gehen und ihre jetzige Werkschau erweitern, die dann bis Ende Augst zu sehen sein wird.

Ulrike Renner, ebenfalls aus Gauselfingen, ist seit 1998 Mitglied bei den burladinger malern und seit 2004 auch als Kassiererin in der Vorstandschaft aktiv.

Die Malerei ist ihr liebstes Hobby. Hier kann sie eintauchen in eine andere Welt, in eine Welt der Fantasie, Entspannung und Besinnlichkeit. Hier gibt es kein „Muss“. Alles ist erlaubt. Was dabei herauskommt, liegt im Auge des Betrachters und ist von Fall zu Fall verschieden (Zitat aus dem „Burladinger Kunstschatz“). Ihre Bilder entstehen zum großen Teil aus Pastellkreide, sie ist aber auch anderen Techniken aufgeschlossen aber besonders ist sie der Faszination Encaustic erlegen:In dieser Wachsmalkunst  verbindet sich der Zauber der Antike mit moderner Formgebung und Technik. Sagenhaft leuchtende Farben, die heißflüssig mit Hilfe eines Maleisens auf den Malgrund aufgetragen werden, rufen einen geradezu täuschend echten Eindruck an Natürlichkeit hervor. Die Ausstellung der beiden Künstlerinnen ist bis Ende Juni im Rathaus zu sehen.

ältere Nachrichten
Julian Neufeld, Alb-Art

Alb-Art – Im Rathaus Kunst (er)leben

Einzelausstellung von Julian Neufeld, Franz Neufeld und Frederic Joel Hangaria. Unsere Weihnachtsaustellung ist abgehängt. Bis zu unserer nächsten großen Gesamtschau zeigen das Jahr hindurch wieder einzelne Mitglieder ihre Werke in den Rathausgängen. Der erste in der Reihe ist

Weiterlesen »
burladinger maler 2023

Rathaus ist wieder Kunsttempel

Furios eröffnete die 43. Weihnachtsausstellung der „burladinger maler“.  Aber wie auch sonst? Alles andere hätte überrascht. Von Matthias Badura/ Hohenzollerische Zeitung Harald Immig, bekannter Liedermacher (unter anderem aus der Mäulesmühle) und am 26.11. für die Eröffnung der Weihnachtsausstellung

Weiterlesen »
burladinger maler

Ein Bild zum Abschied für Musikdirektor Thomas Wunder

Am 21. Oktober 2023 wurde Musikdirektor Thomas Wunder mit einem feierlichen Konzert in der Stadthalle Burladingen in den Ruhestand verabschiedet. Seit seinem Antritt als Musikschulleiter 1999 pflegten die burladinger maler und Thomas Wunder enge partnerschaftliche Beziehungen und stemmten

Weiterlesen »
burladinger maler

Eine Zugfahrt mit Bob Ross und Harald Immig

Nach langer Zeit war es endlich wieder so weit: die “burladinger maler” gingen auf einen Vereinsausflug! Am 14.10.2023 trafen sich ca. 20 Maler, Freunde und Familienmitglieder am Rathausplatz in Burladingen. Unser Busfahrer “Bernie” fuhr dann um ca. 8

Weiterlesen »
35 Jahre Städtepartnerschaft Burladingen & Le Plessis-Trévise

Vive l’amitié! Es lebe die Freundschaft!

Vor 35 Jahren haben die damaligen Bürgermeister Jacques Jégou aus Le Plessis-Trévise und Peter Höhnle aus Burladingen eine Partnerschaftsurkunde unterzeichnet, um die deutsch-französische Freundschaft zu stärken. In einem festlichen Akt im Bürgerhaus in Hörschwag haben unser aktueller Bürgermeister

Weiterlesen »
burladinger maler Straßengalerie, September 2023

Und der Gewinner ist…

Am 10.09.2023 fand das Marktplatzfest “BurladingenHoch3”, welches von der Stadtkapelle zu ihrem Jubiläumsjahr organisiert wurde, statt. Bei sonnigem Sommerwetter wurde morgens gemeinsam eine bunte und vielfältige Ausstellung aufgebaut. Dieses Jahr haben ebenfalls unsere neuen Mitglieder Julian Neufeld und

Weiterlesen »
Wolfgang Kuster und Gabi Mazzarella, burladinger maler

Kunstfotographie und Acrylmalerei im Rathaus

Die burladinger maler setzen ihre Serie an Einzelausstellungen im Burladinger Rathaus mit Fotographien von Dr. Wolfgang Kuster und Acrylbildern von Gabriele Mazzarella fort. Gabi Mazzarella ist seit 2010 Mitglied der burladinger maler und seit einem Jahr auch die

Weiterlesen »
burladinger maler, Gartenschau 2023, Balingen

Die burladinger maler auf der Gartenschau in Balingen 

Vom 25.-27.08.2023 präsentierten wir unseren Verein und unsere Kunsteinem interessierten Publikum im Landkreispavillion.An diesen drei Tagen waren wir mit je vier „malern“ Vormittags und Nachmittags am und im Landkreispavillion mit unserem Stand vertreten. Der Andrang und das Interesse

Weiterlesen »
burladinger maler, Ausstellung im Haus Grafental, Trochtelfingen

Kunstausstellung in Trochtelfingen: Frech, poppig, provokant

Haus Grafental präsentiert über 70 Werke der ,,burladinger maler” Nach einer kurzen Begrüßungsrede der Einrichtungsleiterin des Hauses, Sandra Kotulla, eröffnete die Sängerin Laura Giunta gemeinsam mit ihrer Klavierbegleitung Tim Stauß musikalisch die Vernissage. Danach teilte die Fachkraft für

Weiterlesen »