Kommt, wir kochen zusammen!

Gerne auch weitersagen:

Gemeinsam kochen und essen – das machte den burladinger malern Laune! Am 2. November 2018 trafen wir uns bei unseren Mitgliedern Gabi und Pasquale Mazzarella zum Kochabend. Viele freie Hände haben sich in Gabi´s Küche – unter deren Regie – in der Küche den einzelnen Rezepten gewidmet. Der andere Teil der Gruppe nutzte die Zeit um die Sitzung vorzubereiten und die Einladungskarten für die diesjährige Weihnachtsausstellung zu kuvertieren.

Die Tafel war bereits geschmackvoll gedeckt und Gabi hatte mal wieder tolle Gerichte für uns zusammengestellt. Es wurde geschnippelt, gekocht, gebraten und gerührt. Beim gemeinsamen Schlemmen wurde nach der Vorspeise die letzte Sitzung des Jahres einberufen und der Ablauf der Weihnachtsausstellung besprochen. Das 40ig jährige Bestehen der burladinger maler will schließlich gefeiert werden…. und für das, haben wir uns natürlich was Besonderes überlegt. Man darf gespannt sein!

Ein herzliches Dankeschön an unsere Gastgeber für den gelungenen und tollen Abend.

 

Kochabend 2.11.2018
ältere Nachrichten
burladinger maler

Kreativ in jeder Hinsicht · Kunst aus der Küche

Am 12. November haben sich die burladinger maler, wie jedes Jahr, zum gemeinsamen Kochen getroffen.Unter der Regie der Gastgeberin Gabi entstanden wunderbare kulinarische Werke. Da dieses Jahr zum zweiten mal in Folge die Weihnachtsausstellung abgesagt werden musste,gab es

Weiterlesen »
burladinger maler

Jahreshauptversammlung: Zwei neue Künstler aufgenommen.

Die Mitglieder des Vereins Burladinger Maler haben nun in der Versammlung die Vorstandsmannschaft im Amt bestätigt. Mit Claudia Wartusch-Dieter aus Burladingen und Annette Karsten aus Albstadt wurden zwei neue aktive Mitglieder einstimmig aufgenommen. Der Vorsitzende Wolfgang Bastian konnte 22 Mitglieder

Weiterlesen »

Trauer um Alois Eisele

Alois stellte bereits 1979 mit der damals noch losen Vereinigung der »burladinger maler« seine Bilder aus. Also hat Alois die (Erfolgs-)Geschichte der burladinger maler von Anfang an mitgeschrieben – oder besser „mitgemalt“. Als die Mitglieder 1983 beschlossen, die Gruppe

Weiterlesen »