Trauer um Alois Eisele

Gerne auch weitersagen:

Alois stellte bereits 1979 mit der damals noch losen Vereinigung der »burladinger maler« seine Bilder aus. 
Also hat Alois die (Erfolgs-)Geschichte der burladinger maler von Anfang an mitgeschrieben – oder besser „mitgemalt“.

Als die Mitglieder 1983 beschlossen, die Gruppe in einen eingetragenen Verein zu überführen, übernahm Alois den Posten des Schriftführers.

1987 dachten die Mitglieder erstmals über ein einheitliches Signet für den jungen Verein nach. 
Unter mehreren Vorschlägen fand dann die Zeichnung von Alois mit dem Baum und dem darunter im Halbrund laufenden Schriftzug die größte Zustimmung und wurde auf alle Ausstellungs-Einladungen und -Plakate  gesetzt.

Alois war bis zu seiner Erkrankung 2014 bei nahezu allen unseren Ausstellungen im In- und Ausland mit seinen Werken vertreten. 
Er beherrschte viele Stile und hatte viele Motive. Eine kleine Sensation auf der braven Alb waren seine Aktzeichnungen aus Pastellkreide, von denen auch in unserem Bildband welche abgedruckt sind und auch dort noch lange an das künstlreische Wirken von Alois erinnern.

Unvergessen ist unsere wunderbare Ausstellungsreise nach Algund in Südtirol im Jahre 2007. Den Kontakt nach Algund hatte Alois hergestellt, der zu jener Zeit den malerischen Ort bei Meran mehrmals im Jahr besuchte. Der Chef seines Stammhotels „Mühlbacher Hof“ kümmerte sich um die Räumlichkeiten im dortigen Kulturzentrum und hängte im Vorfeld der Vernissage im ganzen Ort Plakate auf, die auf unsere Ausstellung hingewiesen haben. Wir hatten damals auch neben der Ausstellung eine wirklich schöne gemeinsame Zeit.

In bleibender Erinnerung ist auch die Performance „Magische Momente“ bei der Vernissage von 2008, 
die wir indirekt auch Alois zu verdanken haben, da dort sein Sohn Martin uns und dem staunenden Publikum eine Zaubershow von Weltklasseformat darbot.

Im Jahr 2013 wurde Alois aufgrund seiner großen und langjährigen Verdienste für unseren Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

Lieber Alois. Ruhe in Frieden. Wir werden Dich immer in ehrendem Gedenken in unserer Mitte haben.

Deine burladinger maler

ältere Nachrichten
Julian Neufeld, Alb-Art

Alb-Art – Im Rathaus Kunst (er)leben

Einzelausstellung von Julian Neufeld, Franz Neufeld und Frederic Joel Hangaria. Unsere Weihnachtsaustellung ist abgehängt. Bis zu unserer nächsten großen Gesamtschau zeigen das Jahr hindurch wieder einzelne Mitglieder ihre Werke in den Rathausgängen. Der erste in der Reihe ist

Weiterlesen »
burladinger maler 2023

Rathaus ist wieder Kunsttempel

Furios eröffnete die 43. Weihnachtsausstellung der „burladinger maler“.  Aber wie auch sonst? Alles andere hätte überrascht. Von Matthias Badura/ Hohenzollerische Zeitung Harald Immig, bekannter Liedermacher (unter anderem aus der Mäulesmühle) und am 26.11. für die Eröffnung der Weihnachtsausstellung

Weiterlesen »
burladinger maler

Ein Bild zum Abschied für Musikdirektor Thomas Wunder

Am 21. Oktober 2023 wurde Musikdirektor Thomas Wunder mit einem feierlichen Konzert in der Stadthalle Burladingen in den Ruhestand verabschiedet. Seit seinem Antritt als Musikschulleiter 1999 pflegten die burladinger maler und Thomas Wunder enge partnerschaftliche Beziehungen und stemmten

Weiterlesen »
burladinger maler

Eine Zugfahrt mit Bob Ross und Harald Immig

Nach langer Zeit war es endlich wieder so weit: die “burladinger maler” gingen auf einen Vereinsausflug! Am 14.10.2023 trafen sich ca. 20 Maler, Freunde und Familienmitglieder am Rathausplatz in Burladingen. Unser Busfahrer “Bernie” fuhr dann um ca. 8

Weiterlesen »
35 Jahre Städtepartnerschaft Burladingen & Le Plessis-Trévise

Vive l’amitié! Es lebe die Freundschaft!

Vor 35 Jahren haben die damaligen Bürgermeister Jacques Jégou aus Le Plessis-Trévise und Peter Höhnle aus Burladingen eine Partnerschaftsurkunde unterzeichnet, um die deutsch-französische Freundschaft zu stärken. In einem festlichen Akt im Bürgerhaus in Hörschwag haben unser aktueller Bürgermeister

Weiterlesen »
burladinger maler Straßengalerie, September 2023

Und der Gewinner ist…

Am 10.09.2023 fand das Marktplatzfest “BurladingenHoch3”, welches von der Stadtkapelle zu ihrem Jubiläumsjahr organisiert wurde, statt. Bei sonnigem Sommerwetter wurde morgens gemeinsam eine bunte und vielfältige Ausstellung aufgebaut. Dieses Jahr haben ebenfalls unsere neuen Mitglieder Julian Neufeld und

Weiterlesen »
Wolfgang Kuster und Gabi Mazzarella, burladinger maler

Kunstfotographie und Acrylmalerei im Rathaus

Die burladinger maler setzen ihre Serie an Einzelausstellungen im Burladinger Rathaus mit Fotographien von Dr. Wolfgang Kuster und Acrylbildern von Gabriele Mazzarella fort. Gabi Mazzarella ist seit 2010 Mitglied der burladinger maler und seit einem Jahr auch die

Weiterlesen »
burladinger maler, Gartenschau 2023, Balingen

Die burladinger maler auf der Gartenschau in Balingen 

Vom 25.-27.08.2023 präsentierten wir unseren Verein und unsere Kunsteinem interessierten Publikum im Landkreispavillion.An diesen drei Tagen waren wir mit je vier „malern“ Vormittags und Nachmittags am und im Landkreispavillion mit unserem Stand vertreten. Der Andrang und das Interesse

Weiterlesen »
burladinger maler, Ausstellung im Haus Grafental, Trochtelfingen

Kunstausstellung in Trochtelfingen: Frech, poppig, provokant

Haus Grafental präsentiert über 70 Werke der ,,burladinger maler” Nach einer kurzen Begrüßungsrede der Einrichtungsleiterin des Hauses, Sandra Kotulla, eröffnete die Sängerin Laura Giunta gemeinsam mit ihrer Klavierbegleitung Tim Stauß musikalisch die Vernissage. Danach teilte die Fachkraft für

Weiterlesen »