Mitgliederzuwachs und neue Rathausausstellung

burladinger maler, April 2024

Gerne auch weitersagen:

Ende April startete die neue Rathausausstellung von einzelnen „burladinger malern“

in Burladingen. Herbert Furch und Norsica Bentivegna präsentieren ca. 30 neue Werke zum Thema Frauen und Heimat. Während Furchs Kunstwerke in kräftigen Farben den Saal zum strahlen bringen, sorgen Bentivegnas schwarz-weiß Fotografien für nostalgische Momente. Bentivegna erzählt in ihren Bildern das Leben im Sommer in ihrer Heimatstadt Troina, welche sich auf Sizilien befindet. Dort sind oft ihre Schwester Giada Bentivegna sowie ihre Freundinnen Janina Maichle und Vanessa Acquaviti in verschiedenen Alltagsmomente zu sehen. Die Fotos wurden mit Analogfilmen festgehalten.

Eine andere Geschichte teilt Furchs Kunst mit, die unterschiedliche Frauen in verschiedene Farbkombinationen zeigt. Der Künstler benutzt hier Acryl- und Ölfarben in groben und flächigen Pinselaufträgen und erreicht damit eine einzigartige Darstellung. Die Ausstellung ist zu den gewohnten Öffnungszeiten bis Ende Juni zu sehen. Die Künstler freuen sich auf zahlreichen Besuch im Rathaus Burladingen.

Neu den aktiven malern im Verein beigetreten ist Sophia Püschel aus Melchingen. Die „maler“ freuen sich erstmals auch eine Künstlerin aus diesem Teilort in ihren Reihen zu haben. Sie ist 27 Jahre alt und kommt aus Melchingen und hat Textildesign an der Hochschule in Reutlingen studiert.

Auch kürzlich erst beigetreten ist Franz Neufeld, der  mit seinem Neffen Julian bereits die Vorgänger Rathaussausstellung von Januar bis April diesen Jahres bestritten hat. 

Auf dem Bild Neumitglieder und die aktuellen Rathausaussteller der burladinger maler. Von links: die stellvertretende Vorsitzende Gabriele Mazzarella, Norsica Bentivegna, Herbert Furch, Neumitglied Sophia Püschel, Vorsitzender Wolfgang Bastian und ebenfalls neu im Verein: Franz Neufeld.

ältere Nachrichten

Menagerie zum Jahresausflug, 16.09.2017

Pünktlich saßen die burladinger maler bei Butterbrezeln, Kaffee und Cava im Bus und fuhren in die Schweiz. Unser kürzlich verstorbenes Gründungs- und Ehrenmitglied Gisela begleitete uns von Beginn an in Gedanken und Erinnerungen. In Rorschach angekommen besuchten wir

Weiterlesen »

2. Ausstellung im Rahmen des Melchinger Töpfermarktes

2. Ausstellung im Rahmen des Melchinger Töpfermarktes. Zum zweiten mal stellten einige Mitglieder der burladinger maler in der alten Kochschule im Melchinger Rathaus ihre Kunstwerke aus. Aufgrund einiger Terminüberschneidungen konnten leider nicht so viele Mitglieder wie im letzten

Weiterlesen »

Abschied von Gisela Boost-Markert

Die burladinger maler e.V. trauern um ihr Gründungs- und Ehrenmitglied Gisela Boost-Markert Gisela war 1978 Mitbegründerin der »burladinger maler« und stellte seither ohne Unterbrechung alljährlich ihre Bilder mit der Künstlergruppe aus. Als 1983 die Gruppe in einen eingetragenen

Weiterlesen »

Zwischen Rockröhre und roten Socken

  Von Erika Rapthel-Kieser · 06.06.2017 · Schwarzwälder Bote Gisela Boost-Markert wird heute 70 Jahre alt. Am Abend feiert sie in der Künstlerkneipe „Rössle“ in Hörschwag. Dort hat die zeitlebens kreativ Schaffende neue Seelenverwandte gefunden. Boost-Markerts Leben ist

Weiterlesen »

Ausstellung von Herbert Furch im Burladinger Rathaus

Expressionisten inspirieren – Ausstellung von Herbert Furch im Burladinger Rathaus Herbert Furch, Mitglied der ,, burladinger maler, zeigt seit Anfang April seine Arbeiten im Rathaus in Burladingen. Inspiriert sind die Werke durch die Kunst der Expressionisten. Gezeigt werden expressionistische

Weiterlesen »

Jahreshauptversammlung 2017

Neuaufnahmen bei der Hauptversammlung Bei der diesjährigen Hauptversammlung trafen sich die burladinger Maler zum ersten Mal im Gasthaus „Rössle“ in Hörschwag. Auf der Tagesordnung stand einiges auf dem Programm. Vorsitzender Wolfgang Bastian gab einen Jahresrückblick über das Geleistete

Weiterlesen »

Das sechste Jahr der Einzelausstellungen im Rathaus

Hanna Bastian eröffnet das sechste Jahr der Einzelausstellungen der burladinger maler im Rathaus Seit Fertigstellung der Renovierungsarbeiten im Burladinger Rathaus, Anfang 2012, stellen Künstler der burladinger maler ganzjährig in abwechselnder Reihenfolge und Besetzung ihre Bilder aus. Seit dem

Weiterlesen »
Berthold Maier

Kunscht und Alb. Weihnachtsausstellung 2016.

Heitere Kunst der „burladinger maler“ von Matthias Badura, Hohenzollerische Zeitung Sollte es nicht – entgegen der Dichterweisheit andersherum sein? Das Leben heiter und die Kunst ernst? Das wäre doch eigentlich besser. Der Lindenhof-Intendant Bernhard Hurm konnte sich mit

Weiterlesen »