“Simply the Best” – Wolfgang Bastian seit 25 Jahren malerchef

burladinger maler

Gerne auch weitersagen:

Jahreshauptversammlung der burladinger maler

Im März 1999 wurde Wolfgang Bastian als Nachfolger von Benedikt Cavada zum 1. Vorsitzenden des Künstlervereins “burladinger maler” gewählt. Seit diesem Tag ist viel Zeit vergangen – um genau zu sein 25 Jahre! Das wurde bei der diesjährigen Hauptversammlung am 23.02.24 gemeinsam in der Fidelisstube gefeiert. Mit einer Rede der 2. Vorsitzenden Gabi Mazzarella wurden an die ersten Anfänge sowie die schönen Erlebnisse bis zu diesem Tage erinnert. Nach einem großen „Dankeschön“ im Namen des Vereins übergaben die “maler” an ihren Präsi ein Geschenk, begleitet vom Lied “Simply the Best” von Tina Turner. Das nahm der gerührte Wolfgang Bastian herzlich an und freut sich auf die nächsten Jahre mit dem Verein.

Danach blickte Bastian auf das vergangene, ereignisreiche Vereinsjahr zurück. Kassiererin Ulrike Renner führte detailliert alle Buchungen des letzten Jahres auf und die Kassenprüferinnen Gabriele Mazzarella und Edith Lautenschlager konnten Ulrike Renner eine tadellose Kassenführung bescheinigen. Alle Vorstandsmitglieder wurden daraufhin einstimmig entlastet. Die Entlastung der Vorstandschaft übernahm Fördermitglied Urban Mayer.

Franz Neufeld als neues Mitglied aufgenommen.

Nach der Besprechung der anstehenden Projekte sowie den diesjährigen Plänen, stellte sich Franz Neufeld den “burladinger malern” vor. Er konnte mit seinen Aquarell- und Tuschekunstwerken die Vereinsmitglieder sofort beeindrucken und wurde als nunmehr 27. Aktiver „maler“ im Verein aufgenommen. Aktuell stellt Franz Neufeld auch als Gastaussteller mit seinem Neffen und Neumitglied Julian Neufeld im Burladinger Rathaus seine Bilder aus und können dort noch bis Mitte April bestaunt werden.

Die “burladinger maler” sind somit erfolgreich ins neue Jahr gestartet und sind schon voller Tatandrang für die kommenden Projekte, wie z.B. die Kulissengestaltung für das Tabaluga-Musical Ende April in Zusammenarbeit mit der JMS und der Grundschule Burladingen.

ältere Nachrichten

Menagerie zum Jahresausflug, 16.09.2017

Pünktlich saßen die burladinger maler bei Butterbrezeln, Kaffee und Cava im Bus und fuhren in die Schweiz. Unser kürzlich verstorbenes Gründungs- und Ehrenmitglied Gisela begleitete uns von Beginn an in Gedanken und Erinnerungen. In Rorschach angekommen besuchten wir

Weiterlesen »

2. Ausstellung im Rahmen des Melchinger Töpfermarktes

2. Ausstellung im Rahmen des Melchinger Töpfermarktes. Zum zweiten mal stellten einige Mitglieder der burladinger maler in der alten Kochschule im Melchinger Rathaus ihre Kunstwerke aus. Aufgrund einiger Terminüberschneidungen konnten leider nicht so viele Mitglieder wie im letzten

Weiterlesen »

Abschied von Gisela Boost-Markert

Die burladinger maler e.V. trauern um ihr Gründungs- und Ehrenmitglied Gisela Boost-Markert Gisela war 1978 Mitbegründerin der »burladinger maler« und stellte seither ohne Unterbrechung alljährlich ihre Bilder mit der Künstlergruppe aus. Als 1983 die Gruppe in einen eingetragenen

Weiterlesen »

Zwischen Rockröhre und roten Socken

  Von Erika Rapthel-Kieser · 06.06.2017 · Schwarzwälder Bote Gisela Boost-Markert wird heute 70 Jahre alt. Am Abend feiert sie in der Künstlerkneipe „Rössle“ in Hörschwag. Dort hat die zeitlebens kreativ Schaffende neue Seelenverwandte gefunden. Boost-Markerts Leben ist

Weiterlesen »

Ausstellung von Herbert Furch im Burladinger Rathaus

Expressionisten inspirieren – Ausstellung von Herbert Furch im Burladinger Rathaus Herbert Furch, Mitglied der ,, burladinger maler, zeigt seit Anfang April seine Arbeiten im Rathaus in Burladingen. Inspiriert sind die Werke durch die Kunst der Expressionisten. Gezeigt werden expressionistische

Weiterlesen »

Jahreshauptversammlung 2017

Neuaufnahmen bei der Hauptversammlung Bei der diesjährigen Hauptversammlung trafen sich die burladinger Maler zum ersten Mal im Gasthaus „Rössle“ in Hörschwag. Auf der Tagesordnung stand einiges auf dem Programm. Vorsitzender Wolfgang Bastian gab einen Jahresrückblick über das Geleistete

Weiterlesen »

Das sechste Jahr der Einzelausstellungen im Rathaus

Hanna Bastian eröffnet das sechste Jahr der Einzelausstellungen der burladinger maler im Rathaus Seit Fertigstellung der Renovierungsarbeiten im Burladinger Rathaus, Anfang 2012, stellen Künstler der burladinger maler ganzjährig in abwechselnder Reihenfolge und Besetzung ihre Bilder aus. Seit dem

Weiterlesen »
Berthold Maier

Kunscht und Alb. Weihnachtsausstellung 2016.

Heitere Kunst der „burladinger maler“ von Matthias Badura, Hohenzollerische Zeitung Sollte es nicht – entgegen der Dichterweisheit andersherum sein? Das Leben heiter und die Kunst ernst? Das wäre doch eigentlich besser. Der Lindenhof-Intendant Bernhard Hurm konnte sich mit

Weiterlesen »